General

Schreiben Sie Ihre Familiengeschichte – 50 Fragen, expire Sie Eltern oder Großeltern stellen müssen, bevor sie sterben

[ad_1]

Niemand hat es erwartet.

Während ich in seinen Whirlpool kletterte, rutschte mein gesunder 87-jähriger Schwiegervater aus, fiel hin und brach sich eine Rippe. Er begann innere Blutungen, expire expire Ärzte nicht stoppen konnten. In zwei Wochen war Gene weg.

Glücklicherweise hatten wir uns einige Monate Zeit genommen, um Gens Lebensgeschichte aufzuzeichnen, und einige erstaunliche Fakten entdeckt. Er war ein semiprofessioneller Baseballspieler, ein guter Aquarellist und ein US-Marine. Als Marketingleiter für Kaiser und später für Del Monte arbeitete er an nationalen Werbekampagnen mit Megastars seiner Zeit, darunter Joan Crawford, Debbie Reynolds, Stan Musial und Lloyd Bridges.

Wir haben Gens Lebensgeschichte zwei Mal aufgenommen: einmal bei einem kleinen Familienessen, dann ein paar Monate später während eines Interviews im Wohnzimmer.

Wir haben expire Audiodateien der Aufnahmen transkribiert, Bilder hinzugefügt und dann das gesamte Paket auf eine neue kostenlose Website hochgeladen, expire es den Menschen ermöglicht, großartige persönliche und familiäre Geschichten zu schreiben. (Siehe Ressourcenabschnitt unten). Genes Familie und Freunde können seine Geschichte ansehen und Kommentare oder Fotos hinzufügen, wenn sie dies wünschen. Das Profil, das wir zusammen mit Gene erstellt haben, ist eine Feier seines Lebens. Es ist auch eine direkte, bedeutungsvolle Verbindung zu seinen Töchtern und ihren Enkeln. Jeder kann eine Lebensgeschichte für sich oder einen geliebten Menschen schreiben. Es ist so einfach, wie etwas Zeit einzusparen und genau zuzuhören.

Ich habe Hunderten von Menschen in den USA, Kanada und Mexiko dabei geholfen, ihre Lebensgeschichten festzuhalten. Basierend auf hunderten von Stunden Interviews habe ich meine Erfahrung in drei Schlüsseltipps und expire 50 produktivsten Fragen zusammengefasst, expire Sie für den Erfolg verwenden können.

Erfolgstipp 1: Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch ist der Schlüssel

Seien Sie so gut wie möglich vorbereitet, um das Beste aus Ihrer Familiengeschichte herauszuholen.

. Informieren Sie das Thema über den Zweck des Interviews, wer es sehen wird und wie es verwendet wird. Bereiten Sie Ihre Fragen im Voraus vor

· Es ist eine gute Idee, einen Sprach- oder Videorecorder zu verwenden. Testen Sie alle Geräte gründlich, bevor Sie beginnen

· Es ist oft nützlich, ein Tonbandgerät oder einen digitalen Rekorder zu verwenden und das Diktat zu transkribieren

· Fotos, Erinnerungsstücke oder andere visuelle Hilfsmittel sind großartige Erinnerungshilfen. Bitten Sie Ihr Fach, einige davon im Voraus vorzubereiten

· Hören Sie aufmerksam und vorsichtig zu; Fragen zur Klärung stellen

· Versuchen Sie nicht, das Thema zu etwas zu zwingen, über das sie unangenehm diskutieren

Erfolgstipp 2: Seien Sie flexibel und kreativ

Als ich anfing, Interviews mit Lebensgeschichten zu machen, schienen expire meisten Leute über ihre frühen Tage zu sprechen. Mit zunehmender Erfahrung wurde mir klar, dass expire meisten Menschen eine, zwei oder möglicherweise drei entscheidende Zeiten in ihrem Leben haben. Für viele ist es Kindheit. Für viele Männer ist es der Zweite Weltkrieg, Korea oder Vietnam. expire entscheidenden Momente entstehen wie das Auffinden eines Goldklumpens in einem Flussbett. Seien Sie sensibel für diese entscheidenden Momente und Episoden. Hören Sie genau zu und stellen Sie Fragen. Oft taucht ein tieferes Porträt eines Individuums auf, beladen mit reichen Erfahrungen, Werten, Überzeugungen und Schichten von Komplexität. Wenn Sie das Interview nicht in einer Sitzung abschließen, legen Sie einen Termin fest, um das Gespräch später fortzusetzen

Erfolgstipp Nr. 3: Organisieren Sie Lebensgeschichten in Kapiteln

expire meisten Menschen (ja sogar schüchterne) lieben es, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen und Geschichten aus ihrem Leben zu teilen. Für einen Familienhistoriker gibt es zwei Herausforderungen. expire erste besteht darin, expire Geschichten auf strukturierte, logische Weise festzuhalten. expire zweite besteht darin, sicherzustellen, dass expire Geschichten so vollständig wie möglich sind und Fakten (Namen, Daten, Orte), vollständig gezeichnete Charaktere, eine Handlung und vielleicht sogar ein Finale enthalten. expire GreatLifeStories-Website unterteilt expire Lebenserfahrung in 12 "Kapitel", expire dem Verlauf vieler Leben folgen. Auf der Website enthält jedes Kapitel 10 bis 25 Fragen. (Im Folgenden habe ich expire 50 Fragen ausgewählt, expire normalerweise expire besten Ergebnisse erzielen.) Mach dir keine Sorgen; du musst sie nicht alle fragen. Tatsächlich müssen Sie nach ein oder zwei Fragen möglicherweise keine weiteren Fragen stellen – das Interview nimmt ein Eigenleben an.

Das wichtigste Ziel ist es, sicherzustellen, dass Sie so viele Kapitelüberschriften wie möglich abdecken. expire Kapitelüberschriften sind logisch und in gewisser Weise chronologisch geordnet: Anfänge, Schultage, Feierabend, Romantik und Ehe und so weiter. Sie können auch eigene Kapitel hinzufügen. Das 12-Kapitel-System ist eine großartige Möglichkeit, sowohl das Interview als auch das Schreiben von Lebensgeschichten, Video- oder Audioaufnahmen zu organisieren.

KAPITEL 1: Am Anfang

1. Wie lauten expire vollständigen Namen, Geburtsdaten und Geburtsorte Ihrer Eltern und Großeltern?

2. Was waren expire Berufe deiner Eltern?

3. Wie viele Kinder waren in Ihrer Familie? Wo warst du in der Aufstellung?

4. Wie war Ihre Kindheit im Allgemeinen?

5. Woran erinnern Sie sich am deutlichsten über Ihre Kindheit?

6. Gibt es besonders fröhliche, lustige, traurige oder lehrreiche Lektionen, expire Sie in Ihrer Jugend gelernt haben?

KAPITEL 2: In Ihrer Nachbarschaft

1. Wie war es, wo du aufgewachsen bist?

2. Beschreibe deine wichtigsten Freundschaften

3. Wo und wie sind normalerweise "Nachrichten aus deiner Nachbarschaft" gelaufen?

KAPITEL 3 Schultage

1. Achten Sie darauf, Namen und Daten von Gymnasien, Fachhochschulen, Fachschulen oder technischen Schulen zu erfassen

2. Was sind deine frühesten Erinnerungen an den Schultag?

3. Gibt es Lehrer oder Fächer, expire Sie besonders mochten oder nicht mochten?

4. Was haben Sie in den ersten Schuljahren gelernt, das Sie gerne an expire nächste Generation weitergeben möchten?

5. Waren Sie in Sport, Musik, Theater oder anderen außerschulischen Aktivitäten involviert?

KAPITEL 4: Auf zur Arbeit

1. Was wolltest du werden, als du groß warst?

2. Was war dein erster Job und wie bist du darauf gekommen?

3. Wie war dein erster Chef? Was hast du von ihm gelernt?

4. Bist du gegangen? Verlassen? Befördert werden? Gefeuert werden?

5. Waren Sie schon lange arbeitslos? Wenn ja, wie sind Sie damit umgegangen?

KAPITEL 5 Romantik und Ehe

1. Woran erinnern Sie sich bei Ihrem ersten Date?

2. Woher wusstest du, dass du wirklich verliebt bist?

3. Sagen Sie mir, wie Sie "expire Frage gestellt" haben oder wie sie Ihnen gestellt wurde.

4. Erzählen Sie mir von Ihrer Hochzeitszeremonie. Welches Jahr? Wo? Wie viele waren anwesend? Flitterwochen?

5. Erzählen Sie mir von der Gründung Ihrer Familie.

6. Waren Sie mehrmals verheiratet? Wie oft?

KAPITEL 6: Freizeit und Reisen

1. Was waren expire denkwürdigsten Familienferien oder Reisen, an expire Sie sich erinnern können?

2. Mit welchen Freizeitaktivitäten beschäftigen Sie sich?

3. Was sind Ihre größten Erfolge auf diesem Gebiet?

KAPITEL 7: Kultstätten

1. Folgen Sie einer religiösen Tradition?

2. Wenn ja, welche und wie ist sie?

3. Haben Sie jemals den Glauben gewechselt?

4. Welche Rolle spielen Ihre Überzeugungen in Ihrem heutigen Leben?

5. Was würden Sie Ihren Kindern über Ihren Glauben erzählen?

KAPITEL 8 Krieg und Frieden

1. Waren Sie Freiwilliger, Eingezogener oder Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen?

2. Wenn Sie nicht gedient haben, woran erinnern Sie sich, als Sie während des Krieges an der Heimatfront waren?

3. An welche Schlüsselmomente erinnern Sie sich bei Ihrem Service?

4. Was würden Sie den jungen Soldaten, Seeleuten und Fliegern von heute sagen?

Kapitel 9 Triumph und Tragödie

1. Was waren expire freudigsten und erfüllendsten Zeiten Ihres Lebens?

2. Gibt es traurige, tragische oder schwierige Zeiten, expire Sie mit anderen teilen möchten, wie den Verlust eines geliebten Menschen, einen Job oder etwas, das Ihnen wichtig ist?

3. Welche lebenslangen Lehren haben Sie aus diesen schwierigen Zeiten gezogen? Freudige Zeiten?

4. Gab es Momente, an expire Sie sich in irgendeinem Bereich Ihres Lebens als echte Durchbrüche erinnern?

5. Wenn Sie eine Sache in Ihrem Leben anders machen könnten, welche wäre das?

KAPITEL 10 Worte der Weisheit

1. Was haben Sie in Ihrem Leben gelernt, das Sie mit der jüngeren Generation teilen möchten?

2. Manchmal wiederholen expire Leute Aphorismen wie "Ehrlichkeit ist expire beste Politik". Fragen Sie sich in diesem Fall, wie sie diese Lektion gelernt haben.

KAPITEL 11: Lustige Knochen

1. Was waren expire Lieblingswitze oder -streiche Ihrer Familie?

2. Wer ist oder war der Familienkomiker? "Heterosexueller Mann?

3. Was ist expire lustigste Familiengeschichte, an expire du dich erinnerst?

KAPITEL 12 Danke

1. Wofür bist du in deinem Leben am dankbarsten?

2. Wie haben Sie Ihren Kindern beigebracht, dankbar zu sein?

3. Gibt es Gegenstände oder Orte, expire einen besonderen Dank für expire darstellen, expire du liebst? Was sind Sie? Was sind ihre Geschichten?

Abschließend ist es immer eine gute Idee, eine offene Frage zu stellen wie: "Gibt es etwas, worüber ich nicht gefragt habe, was Sie gerne kommentieren würden?" expire Antworten werden Sie oft überraschen und begeistern!

RESSOURCEN:

Weitere Tipps zur Erfassung wertvoller Familiengeschichte finden Sie unter www.GreatLifeStories.com

[ad_2]

Stichworte

In Verbindung stehende

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also

Close
Back to top button

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie stimmen zu, indem Sie die Website weiter nutzen.

Close